S 1: Sieg gegen Preussen Hochlarmark

07.10.18

Nach dem Unentschieden bei Herta II am vergangenen Wochenende sollten heute gegen Pr. Hochlarmark drei Punkte folgen. Die Gäste hatten unter der Woche ihr Trainerduo entlassen. Es folgten nahezu alle Spieler, so dass heute Mannschaft aus überwiegend der Altherren Abteilung bestand. Unser Team ging zunächst besonnen mit dieser Situation um und konnte in Minute fünf mit einem Distanzhammer unter die Latte durch Onur Ö. in Front gehen. Beide Seiten neutralisierten sich danach bis kurz vor der Pause. Marco S. zum 2:0 Halbzeitstand. Die zweite Hälfte begann mit einem Nackenschlag. In Minute 47. kam Preussen zum Anschlusstreffer. Das war jedoch nicht der Startschuss einer Aufholjagd. 95/08 verteidigte clever und schoß in der 66. Minute durch Morteza A. das 3:1. Die Entscheidung fiel in der 77. Minute als Jonas M. den 4:1 Endstand erzielte. Ob diese drei Punkte bis Ende der Saison bestand haben, wird das weitere Vorgehen der Preussen zeigen. Erstmal stehen die Ludwiger mit 14 Punkten und positivem Torverhältnis auf Platz neun.
Kommende Woche soll der Trend in Stuckenbusch bestätigt werden.

S 1: Unnötige Heimniederlage

23.09.2018

Dieser Sonntag war nichts für die Ludwiger. Zunächst verliert die B-Jugend zu Hause. Dann verlieren die Herren auch noch. Dabei sah es zu Beginn der Partie nicht aus. In der ersten Viertelstunde spielten die Hausherren gepflegt nach vorne, konnten jedoch den Ball nicht im Kasten unterbringen. Im Laufe der Partie mehrten sich auf beiden Seiten die Unachtsamkeiten. Zur Pause ging es bei nass kalten Bedingungen mit 0:0 in die Kabine.  In Hälfte zwei fiel dann das 0:1 in der 53. Minute. Blerim T. glich in der 71. Minute aus. Doch wieder ging Westerholt in Führung. In der 79. Minute der erneute Rückstand. Aber die Herren hielten dagegen und erzielten durch Mauric H. nahezu im Gegenzug des 2:2. Doch das war leider nicht der letzte Treffer an diesem Tag. In der 86. Minute erzielte wiederum Westerholt die Führung, welche bis zum Abpfiff hielt. Mit nun drei Niederlagen aus den letzten vier Spielen kann man von einer kleinen Krise reden. Doch schon am kommenden Sonntag in Herta II will man mit einem Sieg dieser Minikrise trotzen.

 

Aktualisierung Homepage

In den kommenden Tagen werden wir die Homepage überarbeiten.
Dabei kann es immer mal wieder zu einer Downtime kommen.
Wir bitten um Verständnis.